https://www.klingnau.ch/de/tourismus/raebehegel/welcome.php
08.02.2023 20:27:09


Räbehegel


Die Klingnauer Fasnacht hat Tradition, ins Leben gerufen durch die Gesellschaft der ledigen Knaben im 19. Jahrhundert.

Räbehegel
Bestehend aus den beiden Masken "Lächerli" und "Brieggerli" eröffnen die "Räbehegel" jeweils am schmutzigen Donnerstag die Fasnacht. Die Räbehegel treiben dabei die Schulkinder aus den Schulzimmern auf die Strasse. Hier bewerfen die Schüler die beiden Masken mit Runkeln, Kabisstorzen u.a.m. Die mit einer Geissel agierenden beiden Räbehegel dürfen von ihrem Gerät Gebrauch machen, wenn sie von den Schülern beworfen werden.

Am Dienstag findet der traditionelle Kinderumzug statt. In jüngster Zeit wird dieser durch die "Städtlikonfetti" organisiert.